Durch den Beschluss der Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder stellt die Turnerschaft Rusbend e.V. ab Montag den 02.11.2020 vollständigen Wettkampf-und Trainingsbetrieb zunächst bis zum Ende November ein, da der Sportbetrieb in öffentlichen und privaten Sportanlagen bis 30.11.2020 untersagt wurde.

Wir informieren über die Homepage, an den Infokästen an der Sporthalle Meinsen und am Dorfgemeinschaftshaus Rusbend wann der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden darf.
Wir bedauern natürlich die zweite Schließung in diesem Jahr, aber bitten weiterhin um Verständnis.

In diesem Sinne wünschen wir allen Gesundheit.

Sportliche Grüße

Der Vorstand der Turnerschaft Rusbend e.V.